Tiershootings - Tierfotografin Karina Leitner
       ÖRV Steyr / St. Ulrich
Anreise
 4400 St. Ulrich, Betriebspark 13
Aktivitäten Kurse Termine Team Kontakt

Vorstand

Trainer & Traineranwärter


Klaudia Beck                0650/3009571
Susi Patscheider          0676/5824479
Gitta Gajo                     0650/7275658
Gabi Powischer            0676/7303119
Martha Pecile                0650/5631961
Regina Mayrhofer         0676/4517846
Thessa Bauer                0660/2602996
Manfred Huemer           0680/1197303
Manuela Huemer           0676/4109504
Hedi Oberlinninger        0676/82527033
Walter Stadik                 0676/6350277

Matthias Bernegger       0664/1729099
Michaela Kreilhuber       0650/6391039
Marion Fuchs                 0650/5555753


Hundetrainerin Susanne Patscheider Susanne Patscheider
Ich bin seit mehr als 15 Jahren Trainerin und war damals eine der ersten in Steyr die den Obediencesport betrieben haben.
Ich habe mich ständig weitergebildet und bin heute ÖKV Trainerin, Tierschutzqualifizierte Hundetrainerin und akademische Kynologin.
Das gemeinsame Arbeiten mit Hunden, ihnen verständlich machen was man von ihnen will, ein vertrauensvoller und positiver Umgang mit den Hunden liegen mir besonders am Herzen.
Da ich selbst einen Angsthund besitze, ist es mir ein Anliegen auch Hunden die Probleme haben, ein normales Leben zu Ermöglichen und ich stehe dazu regelmäßig dem Steyrer Tierheim als Trainerin zur Verfügung.
Ich besitze 2 Harzer Fuchs Hündinnen die auch im Sportbereich tätig sind und Prüfungen in der BGH und Obedience absolvieren.


Klaudia Beck
Vor 10 Jahren bin ich durch meine Sheila (Golden Retriver) auf den Hund gekommen. Das Thema Hund hat mich seit dem nicht mehr losgelassen. Seit 2013 mischt Nikan (Border Collie) unsere "Weiberwirtschaft" auf.
Ich habe 2008 meine Welpen- und Kursleiterprüfung abgelegt und besuche seither immer wieder Seminare zur Weiterbildung. Das Arbeiten mit Hunden und ihren Besitzern macht mir sehr großen Spaß.


Brigitte Gajo "Gitta"

Ich bin mit Hunden aufgewachsen und habe die Ausbildung für Unterordnung, Welpenkurs und Fährtenarbeit gemacht.
Ich betreibe seit 25 Jahren Hundesport.
Zur Zeit hab ich eine Deutsche Schäferhündin, mit der ich an vielen Turnieren erfolgreich teilgenommen habe. Vor meiner Alina hatte ich mehrere Foxterrier und einen Westie, mit denen ich sowohl in der Unterordnung als auch beim Agility erfolgreich war.


Gabi Powischer
Hundetrainerin Gabi Powischer
Ich bin als Kind mit Schäferhunden aufgewachsen und habe seit 20 Jahren eigene Hunde. Jetzt einen Golden Retriever Lycka. Seit 2006 bin ich geprüfte Welpenkursleiterin. Ich liebe Hunde jeder Rasse und die Arbeit mit Ihnen macht mir großen Spaß.


Manuela & Manfred Huemer
Ich (Manuela) bin seit beinahe 20 Jahren im Hundesport und habe Begleithunde und Schutzhundeprüfungen absolviert.
Manfred und ich sind beide mit Hunden aufgewachsen. Seit fünf Jahren teilen wir die Freude am Hundesport und sind auch im Breitensport zu finden.
Viel Wert legen wir darauf das unsere Hunde Alltagstauglich sind, da wir oft Campen fahren und unsere Hunde - wohlerzogen - so überall dabei sein können.
Wir haben beide Breitensport Trainerausbildung und haben mit unseren Hunden an vielen Meisterschaften und Turnieren teilgenommen.
Wir lernen gerne dazu und geben unsere Erfahrungen auch gerne weiter. Aus Liebe zu unseren Hunden versuchen wir sie zu verstehen und ein entspanntes miteinander zu schaffen.


Regina Mayrhofer

Vor 24 Jahren entschied sich unsere Familie für einen treuen Wegbegleiter, namens Dany. Die kleine Gebirgshundmischlingshündin aus dem Tierheim, füllte unsere Glasvitrinen schnell mit Pokalen aus Agilityturnieren und was als „schnellster Dackel von Österreich“ bekannt. Fünf Jahre später kam ein weiteres vierbeiniges Familienmitglied dazu. Eine weiße Mischlingshündin namens Lilly.
Nach Dany, haben wir uns schnell wieder einen Welpen genommen. Die Entscheidung fiel diesmal auf einen Österreichischen Pinscher namens Grisy. Mit Grisy züchteten wir erstmals und wurden mit sieben Welpen beschenkt.Aus dieser Zucht „vom Hoamtland“ behielten wir uns Rosa Lie.
Wir waren dann also Besitzer von drei Hunden. Leider ist ein Hundeleben viel zu kurz und wir mussten uns von Lilly, und 1 Jahr später auch von Grisy verabschieden. Rosa Lie hat seit Kurzem Verstärkung von unserer Dobermannhündin Vicky bekommen.
Hundesport macht meinem Mann und mir richtig Spaß und wir sind schon in vielen Disziplinen angetreten:
Fährte, Unterordnung, Obedience, Agility und Breitsport.
Als Trainer lege ich besonderen Wert auf:
Abwechslung, Genauigkeit und Motivation für Mensch und Hund.


Martha Pecile
Aufgewachsen bin ich mit der Dackelhündin "Hexi", die mich 16 Jahre lang begleitete.
Später überzeugten mich dann auch meine Kinder, dass in unsere Familie ein treuer Wegbegleiter gehört.
So kamen wir zu der Cocker Spaniel Hündin "Kiara", die uns 14 Jahre lang begleitete.
Vor 6 Jahren suchte ich eine neue Herausforderung und fand sie in meiner Weimaraner Hündin "Akira", die mich seither auf Trab hält. Mit ihr erprobte ich mich bereits in verschiedenen Disziplinen des Hundesports, wie z. B.: Mantrailing, Zielobjektsuche, Fährte, Obedience, Breitensport, Unterordnung...
Zur großen Freude meiner Jagdhündin, kehrte ich allerdings immer wieder zur Nasenarbeit zurück und bin immer wieder begeistert von dem was unsere Hunde leisten, sodass ich im Juni 2017 die Trainerausbildung bei Karina Kalks (mantrail academy austria) begann und am 7. April 2018 die Prüfung absolvierte.
Ich bin immer wieder auf der Suche nach neuen Herausforderungen und gerne bereit meine Erfahrungen mit anderen zu teilen.



Thessa Bauer
Als Kind hatte ich lange den Wunsch nach einem Hund, irgendwann hatten mir meine Eltern den Wunsch erfüllt und Lea, eine Deutschkurzhaar Mischlingshündin würde ein Teil unserer Familie.

Mein erstes Breitensportturnier bestritt ich im Alter von 8 Jahren mit der gleichaltrigen Hündin Lilly, die von Regina ausgebildet wurde. Als der Sport für Lilly zu anstrengend wurde, begann ich mit Lea unserer Hündin zu trainieren. Dies funktionierte so gut, dass mein Vater und ich einige Jahre gemeinsam mit Lea bei Breitensportturnieren gestartet sind. Der größte Erfolg von Lea und mir war als wir Österreichischer Staatsmeister in der Nachwuchsklasse wurden.

Als ich 12 Jahren alt war, ist Bonita in mein Leben gekommen. Mit meiner Malinoishündin bestritt ich schon sehr viele BGH und Breitensportturniere. Am meisten Spaß bereitet uns jedoch das gemeinsame Lernen von neuen Tricks.


Walter Stadik

Seit 2014 gehört Golden Retriever „Balu“ zu unserer Familie. Balu ist mein erster Hund, es macht Spaß, mit ihm unterwegs zu sein, sei es bei einem Spaziergang oder einer längeren Wanderung.

Unsere liebsten Hundesportarten sind Rally Obedience und Mantrailing.

Seit Mitte 2017 bin ich auch als Co-Trainer beim Welpen- und Rally-Obedience-Training tätig.



Hedi Oberlinninger
Seit 3 ½ Jahren bin ich glückliche Besitzerin meiner Tamara, einer Hündin aus Ungarn. Sie war ca. 1 ½ Jahre alt und hat anscheinend bis dahin nicht viel Gutes in ihrem Dasein erlebt.

Durch Klaudia kamen wir zur Hundehalterschule in St. Ulrich.
Ein wichtiger Schritt für unsere Entwicklung: Frauchen – Hund. Dort lernte ich schnell und auf ganz unkomplizierte Art, wie ich mich mit meinem Hund verständigen kann, wie ich ihm klar machen kann, was ich möchte. Wir sind beide lernwillig und haben viel Spaß bei unseren Aufgaben
Ganz stolz bin ich, dass ich bei Welpenkursen als Co-Trainerin mitarbeiten darf.

 

Matthias Bernegger
Aufgewachsen bin ich mit drei Berner Sennenhunden und zwei Labrador Retrievern.

"Mia" war die erste mit der ich selbst am Hundeplatz stand und wir beide fanden schnell Gefallen am Hundesport.
Angefangen von Unterordnung über Rally Obedience bis hin zu Mantrailing haben wir schon viel ausprobiert. Ich führe die Hündin zurzeit in der BGH3 und wir haben schon an einigen Ortsgruppenprüfungen und Turnieren erfolgreich teilgenommen.
Regelmäßig besuche ich Seminare und versuche mich ständig im Hundesport weiterzubilden.

Die wichtigsten Dinge für mich beim Arbeiten mit Hunden sind: Genauigkeit, Ausdauer und Spaß!
Im Sommer 2018 war es dann endlich so weit. Mein Traum von einer Belgierin ging in Erfüllung und ich bekam meine Malinois Hündin: Cleopatra vom Heldenkreuz.

Michaela Kreilhuber
Hunde begleiten mich schon mein ganzes Leben.

Ich bin mit Schäferhunden aufgewachsen. Erste eigene Erfahrungen machte ich mit Mischlingshündin Selina, die 2011 mit 14 Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen ist. Im selben Jahr kam dann Berner Sennen Mischling Billy in unsere Familie und 2015 entschieden wir uns für einen 2.Hund - Labrador Henry- eine Herausforderung!

Seither sind wir beim ÖRV Steyr St. Ulrich, wo ich den positiven Umgang mit Hund und Mensch sehr zu schätzen lernte.
Mit Henry trainiere ich Unterordnung und Rally Obedience. Wir haben schon einige Bewerbe und Prüfungen im Rally Obedience absolviert. Mir macht es sehr viel Spaß, mit Hunden zu arbeiten und ihr Verhalten verstehen zu lernen.

Zur Zeit bin ich Welpentraineranwärter und hab sehr viel Freude bei der Arbeit mit den Welpen verschiedenster Rassen.



Marion Fuchs

Meinen größten Kindheitstraum, vom eigenen Hund, erfüllte ich mir 2007 mit einer Bernersennen-Schäfer-Mischlingshündin, namens Lilo. Durch Sie entdeckte ich den Spaß am Hundesport und begann gleichzeitig meine Ausbidung als Welpentrainer.

Seit April 2017 bereichert eine Australian Shepherd Hündin, namens Georgina, unser Leben und wir verbringen viel gemeinsame Zeit am Hundeplatz. Besonders viel Spaß bereitet uns die Unterordnung und das Einstudieren von verschiedenen Tricks.

Im August 2017 nahm ich, nach einer Kinderpause, meine Tätigkeit als Welpentrainerin wieder auf und bin gleichzeitig auch Unterordnungs-Traineranwärtin.

Impressum              Besucht uns auf Facebook             Webdesign